Bericht Wochenblatt Rossini du 15.03.201